Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 812 von insgesamt 1250.

Friedrich erklärt sich nach anfänglichem Zögern zur Anerkennung der ohne sein Wissen erfolgten Wahl Papst Paschals III. bereit.

Überlieferung/Literatur

Ann. Palid., MG. SS XVI, 92 f.

Kommentar

Die Wahl Paschals kam Friedrich angesichts seiner gerade um diese Zeit aufgenommenen Verhandlungen mit der Partei Alexanders III. (vgl. Regg. 1346 und 1348) alles andere als gelegen, vgl. dazu auch die Bemerkungen bei Reg. 1350.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1352, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-04-22_1_0_4_2_2_794_1352
(Abgerufen am 26.05.2017).