Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 791 von insgesamt 1250.

Friedrich nimmt den Bischof Presbiter von Cremona und dessen Kirche mit all ihren Besitzungen und Rechten in seinen Schutz und verleiht ihm unter Vorbehalt der kaiserlichen Gerechtsame die Burg und den Hof Maleo. - Christianus canc. vice domini Rainaldi Coloniensis archiep. et Ytalie archicanc. ; verfaßt und geschrieben von CE. Ad hoc divina .

Originaldatierung:
(IIIo non. aprilis, apud sanctum Saluatorem iuxta Papiam)
Incipit:
Ad hoc divina
Schreiber:
verfaßt und geschrieben von CE
Empfänger:
Presbiter Cremona
Kanzler:
Christianus canc. vice domini Rainaldi Coloniensis archiep. et Ytalie archicanc.

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift aus dem Anfang des 13. Jh. im Cod. Sicardi f. 51, Biblioteca Governativa Cremona (B). Drucke: Astegiano, CD. Cremonae 1, 130 no 214; Falconi, Carte Cremonesi 3, 18 no 412; MG. DF. I. 433. Reg.: Stumpf 4011.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1332, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-04-03_1_0_4_2_2_774_1332
(Abgerufen am 27.05.2017).