Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 813 von insgesamt 1250.

Elekt Rainald von Köln und Bischof Heinrich von Lüttich, beide Legaten des Kaisers in Toscana, gewähren der Kommune Lucca das Recht der Münzprägung.

Überlieferung/Literatur

Tholomeus von Lucca, Annalen, ed. Schmeidler, MG. SS rer. Germ. N. S. VIII, 65.

Kommentar

Vgl. Schmeidler, a. a. O., 65 Anm. 2 und Opll, Stadt und Reich, 314. - Es kann sich dabei nur um eine Bestätigung des Münzrechtes handeln, das Lucca bereits 1155 vom Staufer verbrieft erhalten hatte, vgl. Reg. 321.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1353, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-04-00_1_0_4_2_2_795_1353
(Abgerufen am 24.07.2017).