Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 784 von insgesamt 1250.

Hoftag : Herzog Welf (VI.) fordert hochmütig das Herzogtum Spoleto und die Mark Tuszien, was Friedrich allerdings nicht gewährt und ihn ungnädig entläßt.

Empfänger:
Hoftag

Überlieferung/Literatur

Chron. reg. Col., ed. Waitz, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 104 (zu 1160).

Kommentar

Vgl. dazu - insbesondere zur Frage der Identifizierung des genannten Welfenherzogs mit Welf VI. und nicht seinem Sohn, Welf VII. - Feldmann, Welf VI., 63 mit Anm. 278. - Zur Datierung vgl. auch die Überlegungen bei Kap-Herr, Politik Kaiser Manuels, 79 f. Anm. 5.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1325, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-03-00_4_0_4_2_2_767_1325
(Abgerufen am 28.07.2017).