Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 760 von insgesamt 1250.

Auf Befehl Friedrichs wird zum Nutzen des Reiches mit der Wiederherstellung der Burg S. Colombano al Lambro begonnen, wobei er auch eine große, unter der Burg gelegene Siedlung (suburbium) anlegen läßt.

Überlieferung/Literatur

Acerbus Morena, ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 174, Gesta Fed. I., ed. Holder-Egger, MG. SS. rer. Germ. in us. schol., 57 (mit genauem Datum).

Kommentar

Barbarossa verfolgte hier offensichtlich den Plan, eine städtische Siedlung zu begründen, worauf nicht nur die Siedlungsstruktur (Acerbus Morena: castrum - suburbium), sondern auch der dem Ort in den Gesta Fed. I. beigelegte Begriff civitas imperialis hinweisen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1302, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-01-17_1_0_4_2_2_744_1302
(Abgerufen am 18.10.2017).