Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 757 von insgesamt 1250.

Friedrich nimmt das Benediktinerkloster S. Benedetto di Polirone unter Abt Viktor in seinen Schutz, bestätigt ihm gemäß den Privilegien seiner Vorgänger die namentlich angeführten Besitzungen unter Vorbehalt der kaiserlichen Gerechtsame, unterstellt es der unmittelbaren Herrschaft des Reiches und befreit seine Mönche von der Leistung des Kalumnieneides. Z.: Elekt Konrad von Mainz, Bischof Garsendonius von Mantua, Abt Hermann von Hersfeld, Herzog Ulrich von Böhmen, Pfalzgraf Otto der Jüngere von Wittelsbach, die Grafen Konrad von Löwenstein und Werner von Homberg, Marschall Heinrich, Mundschenk Konrad, Konrad von Ballhausen. - Christianus canc. vice Reinaldi Collniensis (!) archiep. et archicanc. ; unter Heranziehung von DL. III. 50 (VU. I) und DL. III. 76 (VU. II) sowie DK. III. 150 (VU. III) wohl verfaßt und geschrieben von RC. Habemus in exemplis .

Originaldatierung:
(nonis ianuarii, apud Faventiam)
Zeugen:
Elekt Konrad von Mainz, Bischof Garsendonius von Mantua, Abt Hermann von Hersfeld, Herzog Ulrich von Böhmen, Pfalzgraf Otto der Jüngere von Wittelsbach, die Grafen Konrad von Löwenstein und Werner von Homberg, Marschall Heinrich, Mundschenk Konrad, Konrad von Ballhausen
Incipit:
Habemus in exemplis
Schreiber:
unter Heranziehung von DL. III. 50 (VU. I) und DL. III. 76 (VU. II) sowie DK. III. 150 (VU. III) wohl verfaßt und geschrieben von RC
Empfänger:
S. Benedetto di Polirone
Kanzler:
Christianus canc. vice Reinaldi Collniensis (!) archiep. et archicanc.

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift des 17. Jh., Mensa patriarcale, S. Cipriano di Murano, busta 137, X no 62, Staatsarchiv Venedig (D); unvollständige Abschrift des 18. Jh., Gennari, Raccolta I tom. 2, no 1161, Biblioteca del Seminario Vescovile zu Padua (G). Drucke: Gloria, CD. Padovano 2, 114 no 838; MG. DF. I. 424. Reg.: Stumpf 4003.

Kommentar

Vgl. auch die Urkunde der Markgräfin Mathilde bei Overmann, Mathilde 185 no 129.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1299, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-01-05_1_0_4_2_2_741_1299
(Abgerufen am 06.12.2016).