Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 905 von insgesamt 1250.

Heribert, Elekt von Besançon und Legat des kaiserlichen Hofes (imperialis aule legatus), entscheidet über eine Teilung von Ländereien (de terrarum divisionibus inter Noeroy et grangiam de Bahaleriis) gemäß den durch eine Urkunde seines Vorgängers Erzbischof Humbert nachgewiesenen Rechten des Klosters Bellevaux . Nennung lokaler Zeugen.

Empfänger:
Bellevaux

Überlieferung/Literatur

Perreciot, De l'etat civil 3, 26 no 16.

Kommentar

Zum Legatentitel Heriberts vgl. Güterbock, Geschichte Burgunds, Zs. f. Schweiz. Gesch. 17 (1937) 165 und 192, Hoke, Freigrafschaft Burgund, ZRG g. A. 79 (1962) 149 und Mariotte, Comté de Bourgogne, 89 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1443, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1164-00-00_3_0_4_2_2_885_1443
(Abgerufen am 18.01.2017).