Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 658 von insgesamt 1250.

In einer Lodeser Urkunde über die Abdeckung von Schulden, welche die minderjährigen Söhne des Davide, genannt Corso, deren Vormund und deren Mutter Centenaria durch Verkauf einiger Gründe in Fossadolto durchführen, werden auch Schulden erwähnt, die sie dem Gläubiger Henricus Dexuabilis ex precepto imperatoris et ex sententia consulum zu ersetzen haben.

Überlieferung/Literatur

Erwähnung in der Urkunde von 1163 April -, Lodi, ed. Vignati, CD. Laudense 2, 3, no 12.

Kommentar

Dieser Beleg dürfte darauf hinweisen, dass der Kaiser als Stadtgründer von Lodi Nuovo weit intensiver in Rechts- und Geldgeschäfte dieser Stadt und ihrer Bürger integriert war, als dies bei anderen Städten der Fall gewesen ist.

Nachträge (1)

Nachtrag von Redaktion, eingereicht am 08.02.2013.

Nachtragsregest von F. Opll in RI IV,2,4, S. XXXII.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1202a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1163-04-00_1_1_4_2_2_644a_1202a
(Abgerufen am 23.05.2017).