Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 753 von insgesamt 1250.

Johannes Cumin weilt (als Gesandter König Heinrichs II. von England) lange Zeit beim Kaiser.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt im Schreiben eines Boten an Erzbischof Thomas von Canterbury von (1163), ed. Robertson, Materials for the history of Thomas Becket V, 58 no 36.

Kommentar

Johannes Cumin, ab 1166 Archidiakon von Bath, ab 1181/82 Erzbischof von Dublin, galt für Johann von Salisbury um 1167 als Schismatiker, vgl. Letters of John of Salisbury II, ed. Millor - Brooke, 478 mit Anm. 18 sowie 482 Anm. 11.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1295, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1163-00-00_1_0_4_2_2_737_1295
(Abgerufen am 21.01.2017).