Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 610 von insgesamt 1250.

Friedrich läßt auf Klagen der Äbtissin Stephanie von Baume-les-Dames die Rechte des Propstes (prévôt) Theoderich de Soys zu Mathay feststellen, der sich entgegen der Urkunde des Grafen Wilhelm (von Mâcon), die vom Kleriker Gaucher von Besançon in seiner (des Kaisers) Gegenwart vorgelesen wurde, nach dem Zeugnis des Propstes Poncius de Vallans, von dessen Bruder Bernard und des Winzers Rienchard verschiedene Übergriffe hat zuschulden kommen lassen. Z.: Erzbischof Gaucher (Walther) von Besançon, Thesaurar Girard (von Besançon), Magister Theoderich (von Besançon), die Grafen Ulrich von Lenzburg und Stephan (von Mâcon), Oddo von der Champagne (Sire de Champlitte), Valcherus de Hoienbruck, Amedeus von Mautfaucon, Gerfred von Étrabonne, Heinrich von ....., Meier (villicus) Petrus von Baume-les-Dames, Burchard von Asuel (Hasenburg), Burchard de Verna . - Wohl verfaßt und geschrieben von RG. Notum sit omnibus .

Originaldatierung:
(VIIIo kal. octobris, Vesulio castro)
Zeugen:
Erzbischof Gaucher (Walther) von Besançon, Thesaurar Girard (von Besançon), Magister Theoderich (von Besançon), die Grafen Ulrich von Lenzburg und Stephan (von Mâcon), Oddo von der Champagne (Sire de Champlitte), Valcherus de Hoienbruck, Amedeus von Mautfaucon, Gerfred von Étrabonne, Heinrich von ....., Meier (villicus) Petrus von Baume-les-Dames, Burchard von Asuel (Hasenburg), Burchard de Verna
Incipit:
Notum sit omnibus
Schreiber:
Wohl verfaßt und geschrieben von RG
Empfänger:
Baume-les-Dames

Überlieferung/Literatur

Drucke: Perréciot, De l'état civil des personnes et de la condition des terres dans les Gaules ed. I. 2, 547; MG. DF. I. 390. Reg.: Mariotte, Le Comté de Bourgogne 162 no 18; Stumpf 3970.

Kommentar

Von diesem D. existiert keine handschriftliche Überlieferung.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1157, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1162-09-24_1_0_4_2_2_599_1157
(Abgerufen am 27.07.2017).