Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 573 von insgesamt 1250.

Friedrich begibt sich gemeinsam mit dem Genueser Konsul Grimaldus und dessen Mitbürgern Symon Auriae und Caputorgogii nach Borgo S. Dalmazzo, wo Graf Raimund Berengar (IV.) von Barcelona auf dem Weg zum kaiserlichen Hof nach Turin verstorben ist.

Überlieferung/Literatur

Ann. Ianuenses I, ed. Belgrano, Fonti per la storia d'Italia 11, 72.

Kommentar

Die Genuesen gehörten der damals bei Hofe weilenden genuesischen Gesandtschaft an, vgl. Regg. 1111 und 1118. - Zum Datum des Todes des Grafen von Barcelona vgl. Ann. Ianuenses I, a. a. O., 72 Anm. 1 und die Hinweise bei Giesebrecht - Simson, Kaiserzeit VI, 412.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1120, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1162-08-06_3_0_4_2_2_562_1120
(Abgerufen am 29.06.2017).