Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 542 von insgesamt 1250.

Zwischen Friedrich und der Stadt Venedig kommt es wegen deren proalexandrinischen Haltung zu einem schweren Zerwürfnis und er lässt Venedig mit Krieg überziehen, wobei sich Paduaner, Ferraresen und Veronesen beteiligen.

Überlieferung/Literatur

Ann. Venetici breves, MG.SS XIV, 71 (zu 1161); Hist. duc. Venet., MG.SS XIV, 72 (nach der Zerstörung von Mailand); Caroldo, Istorie Veneţiene. Vol. I, ed. Marin (Bucureşti 2008) 139 f. (p. 47b).

Kommentar

Vgl. dazu Giesebrecht, Kaiserzeit 5, 401 f., und Giesebrecht – Simson, Kaiserzeit 6, 428 f., der darauf hinweist, dass in dem am 9. Juni 1162 ausgestellten DF.I.367 für Genua (Edition, S. 222 Zeile 24) Venedig bereits zu den Feinden des Staufers gezählt wird. Zur Haltung von Venedig in diesen Jahren vgl. zuletzt Raccagni, The Lombard League, 31 f.

Nachträge (1)

Nachtrag von Redaktion, eingereicht am 08.02.2013.

Nachtragsregest von F. Opll in RI IV,2,4, S. XXIX.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1091a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1162-06-09_3_1_4_2_2_533a_1091a
(Abgerufen am 30.03.2017).