Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 503 von insgesamt 1250.

Friedrich befiehlt Bischof Konrad von Augsburg , die den Brüdern Rüdiger, früher Domdekan von Augsburg, und Friedrich, früher Domherr daselbst, entzogenen Güter diesen wieder zurückzustellen.

Empfänger:
Konrad Augsburg

Überlieferung/Literatur

Deperditum; erwähnt in den Ann. Reichersperg., MG. SS XVII, 469; vgl. Classen, Gerhoch, 380 Reg. *110; MG. DF. I. *1120.

Kommentar

Die zeitliche Einordnung ergibt sich aus dem Hinweis darauf, daß Propst Gerhoch von Reichersberg damals beim Kaiser mit seinen Bitten, darunter auch denen für seine Brüder Rüdiger und Friedrich, Gehör fand, vgl. dazu Reg. 1052.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. D1053, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1162-04-04_2_0_4_2_2_495_D1053
(Abgerufen am 21.01.2017).