Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 491 von insgesamt 1250.

Auf Befehl Friedrichs erscheint eine genuesische Gesandtschaft, bestehend aus den Konsuln Willielmus Buironus und Grimaldus sowie den meliores Willelmus Ventus, Marchio de Volta, Enricus Aurie, Ogerius Guidonis, Obertus Spinula, Philippus de Iusta und Bonusuasallus Bulfericus, bei Hofe, die dem Kaiser nach Rat der Reichsfürsten Gehorsam gelobt und hinsichtlich der von ihnen erbetenen Abgeltung für die Reichsdienste ein gnädiges Schreiben des Kaisers an ihre Stadt erhält.

Überlieferung/Literatur

Ann. Ianuenses I, ed. Belgrano, Fonti per la storia d'Italia 11, 65 f.

Kommentar

Die zeitliche Einreihung ergibt sich aus dem kaiserlichen Itinerar zu 1162 März 13-19, vgl. Opll, Itinerar, 192. - Vgl. auch Reg. 1040.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 1041, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1162-03-19_2_0_4_2_2_483_1041
(Abgerufen am 23.05.2017).