Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 435 von insgesamt 1250.

Friedrich weilt angeblich in Cremona.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in Reg. 954, vgl. Chron. reg. Col., ed. Waitz, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 107 f.

Kommentar

Die Kölner Königschronik verlegt die Investitur des Patriarchen Udalrich von Aquileia nach Cremona, vgl. dazu Reg. 994. Auf Mariä Geburt (September 8) war jedenfalls dem Erzbischof von Salzburg ein Termin gesetzt worden, zu dem er mit dem Brixener Bischof bei Hofe erscheinen sollte (Reg. 954). Letzte Sicherheit darüber, ob Friedrich damals nach Cremona kam, ist nicht zu erzielen, vgl. auch Opll, Itinerar, 29 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 986, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1161-09-08_1_0_4_2_2_428_986
(Abgerufen am 25.03.2017).