Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 346 von insgesamt 1250.

Friedrich zieht auf die Nachricht von der zu Ende Juli begonnenen Belagerung der auf seiner Seite stehenden Burg Carcano durch Mailänder, Brescianer und Piacentiner hin mit einem aus wenigen Pavesen, Truppen aus Cremona, Novara, Vercelli, Como, dem Seprio und der Martesana, des weiteren aus Markgraf (Wilhelm) von Montferrat, Graf (Guido) von Biandrate und Graf Guido von Lomello sowie seinen wenigen Deutschen, darunter Herzog Berthold von Zähringen, Herzog (Udalrich?) von Böhmen und Graf Konrad von Ballhausen, gebildeten Heer in dieses Gebiet und schlägt bei Vighizzolo sein Lager auf.

Überlieferung/Literatur

Gesta Fed. I., ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 41 ff. (vgl. ebda., Codagnelli Libellus tristitiae), Otto Morena, ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 118 f., Carmen de gestis, ed. Schmale-Ott, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 106 ff. V. 3233 ff., Burchard von Ursberg, ed. Holder-Egger - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 41 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 899, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1160-08-06_2_0_4_2_2_341_899
(Abgerufen am 25.03.2017).