Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 292 von insgesamt 1250.

Friedrich wird neben Elekt Rainald von Köln als Petent in einer Urkunde Papst Viktors IV. für Abt Heinrich von Lorsch genannt, mit der diesem die Übersendung der Mitra durch Propst Christian von Merseburg mitgeteilt wird.

Überlieferung/Literatur

Chron. Laureshamense, MG. SS XXI, 445 (irrig zu Februar 27), Codex Laureshamensis 1, ed. Glöckner, 440 no 156; JL 14.436 (irrig zu Februar 27), vgl. Mayr, Pontifikat Viktor IV. (masch. Hausarbeit am Inst. f. öst. Geschichtsforsch. 1974) 94 no 15.

Kommentar

Zu Propst Christian, der als Legat Viktors IV. nach Dänemark ging, vgl. auch Ohnsorge, Päpstliche und gegenpäpstliche Legaten, 12 f. mit Anm. 26.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 847, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1160-02-28_2_0_4_2_2_289_847
(Abgerufen am 17.01.2017).