Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 291 von insgesamt 1250.

Kardinal Johannes von Anagni, Legat Alexanders III., exkommuniziert im Dom zu Mailand gemeinsam mit dem dortigen Erzbischof Obert Oktavian (Viktor IV.) und Kaiser Friedrich.

Überlieferung/Literatur

Gesta Fed. I., ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 39 f., Ann. Plac. Gib., MG. SS XVIII, 459 (zu Februar 27 und irrig mit der Exkommunikation verschiedener kaiserlicher Parteigänger am 12. März vermengt, vgl. Reg. 856).

Kommentar

Vgl. Ohnsorge, Legaten Alexanders III., 13 f. - In der Folge kam es zu einer Reihe weiterer Exkommunikationen, vgl. Regg. 856, 858 und 864.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 846, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1160-02-28_1_0_4_2_2_288_846
(Abgerufen am 24.03.2017).