Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 262 von insgesamt 1250.

Synode von Pavia : Friedrich eröffnet die von ihm nach Pavia zur Klärung der schismatischen Papstwahl einberufene Kirchenversammlung, an der ungefähr 50 Erzbischöfe und Bischöfe (Otto Morena: Patriarch Pilgrim von Aquileia, neun Erzbischöfe und 38 Bischöfe; Ann. Dorenses, Ex Annalibus Winchecumbensibus und E Gervasii Cantuariensis Chronica: 153 Bischöfe; Mon. Sazav. Cont. Cosmae: 150 Bischöfe) sowie zahllose Äbte und Pröpste teilnehmen, überläßt die Entscheidung der Beratung der Geistlichen und zieht sich von den Verhandlungen zurück.

Empfänger:
Synode von Pavia

Überlieferung/Literatur

Rahewini Gesta Frid. l. IV cap. 74, vgl. 81 und 82, ed. Waitz - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 318 f. und 336 f., Otto Morena, ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 98 ff., Ann. Dorenses, MG. SS XXVII, 524 f. (zu 1159), Ann. Reichersperg., MG. SS XVII, 467, Ex Annalibus Winchecumbensisbus, MG. SS XVI, 481, E Gervasii Cantuariensis Chronica, MG. SS XXVII, 299, Mon. Sazav. Cont. Cosmae, MG. SS IX, 161 (zu 1159).

Kommentar

Zur Zahl der Teilnehmer vgl. zuletzt Madertoner, Papstwahl, 167 ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 819, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1160-02-05_1_0_4_2_2_261_819
(Abgerufen am 26.05.2017).