Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 228 von insgesamt 1250.

Friedrich bestätigt dem Zisterzienserkloster Vaucelles die genannten Besitzungen, darunter die Schenkungen seines Gründers, des Burggrafen Hugo von Cambrai, und alle übrigen, soweit sie innerhalb der Reichsgrenzen liegen. - Nach einem Empfängerentwurf, der sich auf DK. III. 29 (VU. I) und das Privileg Papst Innozenz' II. von 1139 (JL. 8037, VU. II) stützt, geschrieben von RG; SP. 2. Ad nostrę dignitatis .

Originaldatierung:
(nonas decembris, Cremę)
Siegel:

SP. 2.

Incipit:
Ad nostrę dignitatis
Schreiber:
Nach einem Empfängerentwurf, der sich auf DK. III. 29 (VU. I) und das Privileg Papst Innozenz' II. von 1139 (JL. 8037, VU. II) stützt, geschrieben von RG
Empfänger:
Vaucelles

Überlieferung/Literatur

Orig.: Departementalarchiv Lille (A). Drucke: Stumpf, Acta ined. 183 no 139; MG. DF. I. 288. Reg.: Wauters, Table chronol. 7/1, 273; Stumpf 3873.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 785, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-12-05_1_0_4_2_2_227_785
(Abgerufen am 20.10.2017).