Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 211 von insgesamt 1250.

Friedrich lädt die beiden aus der Papstwahl vom September hervorgegangenen Päpste zur Klärung der Rechtmäßigkeit ihrer Wahl auf die Oktav nach Epiphanie (= 1160 Januar 13) nach Pavia und entsendet auf Anraten von 22 Bischöfen und anderen Geistlichen, darunter dem Erzbischof (Petrus) von Tarentaise, den Äbten (Lambert) von Cîteaux, (Fastradus) von Clairvaux, Heinrich von Lorsch und (Odo) von Morimond, die Bischöfe Hermann von Verden und Daniel von Prag, Pfalzgraf Otto von Wittelsbach, Graf Guido von Biandrate und Magister Heribert, Propst von Aachen, als seine Legaten.

Überlieferung/Literatur

Rahewini Gesta Frid. l. IV cap. 64 und 80, ed. Waitz - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 309 und 333, Otto Morena, ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 96 ff. und 101 f. (Ladungstermin irrig: Februar 10), Boso, ed. Duchesne, 400 ff., Chron. reg. Col., ed. Waitz, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 106 (wohl irrig: Bischof Garsidonius von Mantua unter den Legaten), Burchard von Ursberg, ed. Holder-Egger - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 40, Ann. Palid., MG. SS XVI, 91 (mit Bericht über eine Flucht Oktavians zum Kaiser), Ann. Reichersperg., MG. SS XVII, 467, Cron. s. Petri Erford. mod., ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 179 (Ladungstermin: Februar 2), Otto von St. Blasien cap. 13, ed. Hofmeister, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 14 (irrig zu 1160 Januar 6), Mon. Sazav. Cont. Cosmae, MG. SS IX, 161, Chron. Laureshamense, MG. SS XXI, 445 und Reg. 836.

Kommentar

Vgl. auch Regg. 765 und 766. - Zur Stellungnahme des Abtes von Lorsch für Viktor IV. vgl. auch das Dankschreiben dieses Papstes von (1159) Dezember 5, Vetralla, JL. 14. 428 sowie Mayr, Pontifikat Viktor IV. (masch. Hausarbeit am Inst. f. öst Geschichtsforsch., 1974) 89 no 6.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 768, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-10-23_4_0_4_2_2_210_768
(Abgerufen am 20.09.2017).