Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 215 von insgesamt 1250.

Friedrich entsendet Erzbischof (Petrus) von Tarentaise, die Äbte (Fastradus) von Clairvaux und (Odo) von Morimond, die gemeinsam mit zehn weiteren Äbten an den Hof gekommen waren und um Frieden für die Mailänder gebeten hatten, an die Stadt Mailand und erhält damit Kenntnis von der Verschwörung Mailands mit dem verstorbenen Papst Hadrian IV. und den Kardinälen (vgl. Reg. 748).

Überlieferung/Literatur

Rahewini Gesta Frid. l. IV cap. 79, ed. Waitz - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 330 (= Reg. 836).

Kommentar

Zur zeitlichen Einordnung vgl. Reg. 768.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 772, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-10-00_1_0_4_2_2_214_772
(Abgerufen am 21.01.2017).