Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 202 von insgesamt 1250.

Roland, Petrus, Gandulphus und Guidottus, Magister an der Hohen Schule zu Bologna, ersuchen Kaiser Friedrich in einem Schreiben inständig, die Kleriker von seinem neulich an den Podestà von Bologna (wohl Guido von Canossa) ergangenen Befehl zur Ausweisung der Mailänder, Brescianer und Cremasker Scholaren aus der Stadt Bologna (vgl. Reg. 758) auszunehmen.

Überlieferung/Literatur

Campana, Lettera di Quattro Maestri, Atti del Convegno internazionale di studi accursiani, Bologna 21-26 ottobre 1963, Vol. 1 (Milano 1968) 140f.

Kommentar

Trotz der Überlieferung in der Briefsammlung des Diktators Guido legt der historisch bestens überprüfbare Sachverhalt die Authentizität des hier berichteten Geschehens nahe, vgl. dazu Opll, Stadt und Reich, 217 f. mit Anm. 55 sowie oben Reg. 758.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 759, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-09-00_1_0_4_2_2_201_759
(Abgerufen am 24.10.2017).