Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 164 von insgesamt 1250.

Papst Hadrian (IV.) schreibt an Kaiser Friedrich und führt Klage darüber, daß durch die Setzung des kaiserlichen Namens vor den seinen in Briefen des Kaisers an den Papst die Kirche unehrenhaft behandelt werde; außerdem habe er (der Kaiser) die beschworene Treue durch die Forderung des Mannschafts- und Treueides von den Bischöfen und durch das Verbot für die päpstlichen Legaten, die Kirchen und Städte des Reiches zu betreten, verletzt.

Überlieferung/Literatur

Fälschung, ed. Höing, Briefwechsel, AfD 3(1957) 202.

Kommentar

Fingierter Brief aus dem Umkreis Bischof Eberhards von Bamberg von etwa Ende Juli/Anfang August 1159, vgl. Höing, a. a. O., 162 ff. - Vgl. zu den "protokollarischen" Streitigkeiten Reg. 644.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. †721, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-06-24_1_0_4_2_2_163_F721
(Abgerufen am 20.01.2017).