Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 162 von insgesamt 1250.

Ugo von Aachen, Graf aus Deutschland, nach Italien entsandter familiaris des Kaisers, bestätigt im Auftrag des Kaisers (ex precepto et mandato eiusdem imperatoris) dem Kloster Fonte Avellana alle Besitzungen und Rechte gemäß der in Spoleto ausgestellten Schutzurkunde des Kaisers (Reg. 339a).

Empfänger:
Fonte Avellana

Überlieferung/Literatur

Deperditum Reg. 339a. Die zeitliche Einordnung der Urkunde Ugos von Aachen resultiert aus der Nennung des 4. Kaiserjahres.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. D719, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-06-18_1_0_4_2_2_161_D719
(Abgerufen am 17.01.2017).