Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 127 von insgesamt 1250.

Friedrich sucht sein im Gebiet von Bologna lagerndes Heer auf und läßt dort Bischof Eberhard von Bamberg, den vertrauten Ratgeber, als seinen Stellvertreter zurück.

Überlieferung/Literatur

Rahewini Gesta Frid. l. IV cap. 32, ed. Waitz - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 274 f.

Kommentar

Zur zeitlichen Einordnung vgl. Giesebrecht - Simson, Kaiserzeit VI, 374 f. und Opll, Itinerar, 185. - Zur Rolle des Bamberger Bischofs in diesen Wochen vgl. dessen Korrespondenz mit der Kurie, Regg. 676 und 685.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 684, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-02-25_1_0_4_2_2_126_684
(Abgerufen am 28.05.2017).