Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 118 von insgesamt 1250.

Papst Hadrian IV. schreibt an Friedrich wegen der Streitigkeiten zwischen Bergamo und Brescia hinsichtlich der Besitzansprüche auf zwei Burgen und spricht ihm das Recht zur Entscheidung des Streites ab.

Überlieferung/Literatur

Verlorenes Schreiben, erwähnt in Reg. 685, wo es auch heißt, daß das in schroffem Ton abgefaßte päpstliche Schreiben von einem zerlumpten Boten in ungehöriger Form überbracht worden sei.

Kommentar

Zu den erwähnten Streitigkeiten vgl. schon Reg. 339. Vielleicht steht es auch mit diesen Querelen in Zusammenhang, daß Herzog Konrad von Kroatien und Dalmatien (auch: von Meranien, ursprünglich Graf von Dachau) zu Anfang 1159 (Februar 18/19) in Bergamo starb, vgl. Rahewini Gesta Frid. l. IV cap. 17, ed. Waitz - Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 257 sowie Chounradi Schirensis Chron., MG. SS XVII, 620.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 675, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-02-00_3_0_4_2_2_117_675
(Abgerufen am 23.06.2017).