Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 98 von insgesamt 1250.

Konrad (Colbo, Reichsministeriale und kaiserlicher Mundschenk) und Rüdiger bedrücken die mailändischen Besitzungen im Gebiet der Adda bis nach Segrate und treiben das Fodrum ein.

Überlieferung/Literatur

Gesta Fed. I., ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol., 35; im Codagnelli Libellus tristitiae, ed. Holder-Egger, ebda. werden Konrad und Rüdiger ausdrücklich als nuntii imperatoris bezeichnet.

Kommentar

Vgl. Giesebrecht - Simson, Kaiserzeit VI, 373. - Konrad und Rüdiger waren im Oktober 1158 vom Kaiser mit dem Gebiet von Trezzo betraut worden, vgl. Reg. 592.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 655, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1159-01-00_3_0_4_2_2_97_655
(Abgerufen am 03.12.2016).