Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,2

Sie sehen den Datensatz 62 von insgesamt 1250.

Friedrich läßt (durch die Rechtsgelehrten von Bologna) die prinzipiellen Steuerarten , Kopf- und Grundsteuer, und die verschiedenen Arten und Termine ihrer Einhebung unter den altrömischen Imperatoren definieren. - Wahrscheinlich von den in Roncaglia anwesenden Bologneser Rechtsgelehrten verfaßt (vgl. Reg. 606). Tribatum dabatur pro .

Incipit:
Tribatum dabatur pro
Schreiber:
Wahrscheinlich von den in Roncaglia anwesenden Bologneser Rechtsgelehrten verfaßt (vgl. Reg. 606)
Empfänger:
Steuerarten

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift des 13. Jh. im Ms. lat. 4677 f. 55, Nationalbibliothek Paris (D). Drucke: Colorni (wie Reg. 617); MG. DF. I. 240. Faks.: Colorni (wie Reg. 617).

Kommentar

Gundlegend dazu vgl. Colorni, Die drei verschollenen Gesetze, 35 ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,2 n. 619, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1158-11-00_3_0_4_2_2_61_619
(Abgerufen am 23.03.2017).