Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 519 von insgesamt 574.

Friedrich schenkt der Abtei Balerne (Balernensi ęcclesię), unter Abt Burchard mit Zustimmung und auf Bitten seiner Gemahlin, der Kaiserin Beatrix, eine Wiese bei Pupillin (pratum quoddam sub Ponpeiliniaco, quod vocatur Pratum comitis) und nimmt die Abtei mit allen Besitzungen in den kaiserlichen Schutz. Z.: Herzog Matthäus von Lothringen, die Grafen Ulrich von Lenzburg und Hugo von Dagsburg, Walker von Salins, Giselbert Vizegraf von Vesoul (Uilulii), Wido Abbas (von Durnes), Stephan von Kaû, Burchard von Hasenburg (de Asuel), Archidiakon Eberhard von Besançon, Kapellan Heribert, Heinrich de Cuningesberg (Königsberg?), Kämmerer Hartmann, Truchseß Walter. - Reinaldus canc. vice Stephani Vennensis (!) archiep. et in regno Burgundię archicanc. ; verfaßt und geschrieben von dem Notar und Kapellan Heribert; SI. D.. Antecessorum nostrorum regum .

Zeugen:
Herzog Matthäus von Lothringen, die Grafen Ulrich von Lenzburg und Hugo von Dagsburg, Walker von Salins, Giselbert Vizegraf von Vesoul (Uilulii), Wido Abbas (von Durnes), Stephan von Kaû, Burchard von Hasenburg (de Asuel), Archidiakon Eberhard von Besançon, Kapellan Heribert, Heinrich de Cuningesberg (Königsberg?), Kämmerer Hartmann, Truchseß Walter
Siegel:

SI. D.

Incipit:
Antecessorum nostrorum regum
Schreiber:
verfaßt und geschrieben von dem Notar und Kapellan Heribert
Empfänger:
Balerne
Kanzler:
Reinaldus canc. vice Stephani Vennensis (!) archiep. et in regno Burgundię archicanc.

Überlieferung/Literatur

Orig.: Nationalbibliothek Paris Nouv. acquis. lat. 2484 (A). Kop.: Abschrift von etwa 1780, Coll. Baverel no 38 f. 4, Stadtbibliothek Besançon (C). Drucke: Prost, Mélanges historiques, Archives historiques, artistiques et litteraires 2 tom. (1889-91). Vol. 2 (1890/91) 175 f.; Chauvin, Balerne, Cîteaux 29 (1978) 322; MG. DF. I. 194. Faks.: Chauvin, Balerne nach 320.

Kommentar

Die zeitliche Einordnung ergibt sich aus den DDF. I. 192 und 193 (Regg. 500 und 501). Zu dem Zeugen Wido Abbas = Guy l'Abbé aus der Familie derer zu Durnes vgl. Mariotte, Bourgogne (Cahiers d'études comtoises 4, 1963) 117 Anm. 7. Dorsualvermerk (s. XII/XIII): carta imperatricis.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 503, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1157-11-18_1_0_4_2_1_505_503
(Abgerufen am 29.03.2017).