Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 512 von insgesamt 574.

Friedrich schenkt dem Bischof Ulrich von Treviso (Taruisino), dessen Nachfolgern und der Kirche von Treviso (ecclesię Taruisinę) wegen seiner treuen Dienste den Zoll der Burg Montebelluna (castro montis Belunę) aus dem täglichen und dem Jahrmarkt. Z.: die Bischöfe Albert von Trient, Wilhelm von Novara, Wido von Ivrea (Ypporiensis), Lothar von Spoleto, die Herzoge Berthold von Zähringen, Matthäus von Lothringen, Markgraf Wilhelm von Montferrat, die Grafen Ulrich von Lenzburg, Guido von Biandrate, Goizo von Martinengo (Martiringo). - Reinnaldus (!) canc. vice Stephani Uiennensis archiep. et archicanc. ; in der Kanzlei unter Verwendung des Formulargutes des Cod. Udalrici (für Publicatio und Corroboratio) verfaßt und von RD geschrieben; SI. 2. Si antecessorum nostrorum .

Originaldatierung:
(IIIo non. novemb., Dole in regno Burgundie)
Zeugen:
die Bischöfe Albert von Trient, Wilhelm von Novara, Wido von Ivrea (Ypporiensis), Lothar von Spoleto, die Herzoge Berthold von Zähringen, Matthäus von Lothringen, Markgraf Wilhelm von Montferrat, die Grafen Ulrich von Lenzburg, Guido von Biandrate, Goizo von Martinengo (Martiringo)
Siegel:

SI. 2.

Incipit:
Si antecessorum nostrorum
Schreiber:
in der Kanzlei unter Verwendung des Formulargutes des Cod. Udalrici (für Publicatio und Corroboratio) verfaßt und von RD geschrieben
Empfänger:
Ulrich Treviso
Kanzler:
Reinnaldus (!) canc. vice Stephani Uiennensis archiep. et archicanc.

Überlieferung/Literatur

Orig.: Bischöfliches Archiv Treviso (A). Drucke: Pagnin, II diploma originale, Atti del R. Istituto Veneto 94/2 [B] (1934/35) 521; MG. DF. I. 189. Faks.: Pagnin, a. a. O. T. XXV (nach S. 522). Reg.: Stumpf 3783.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 496, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1157-11-03_1_0_4_2_1_498_496
(Abgerufen am 19.01.2017).