Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 334 von insgesamt 574.

Friedrich verkündet den Bürgern von Tivoli (civibus Tiburtinis), er habe ihre Stadt Papst Hadrian (IV.) unter Vorbehalt der kaiserlichen Rechte übergeben (salvo tamen per omnia iure imperiali), und entbindet sie unter dem gleichen Vorbehalt des ihm kurz vorher geleisteten Treueides (salvo in omnibus iure imperiali). - Vom gleichen Diktator wie DF. I. 117 verfaßt. Universitatem vestram nosse.

Incipit:
Universitatem vestram nosse
Schreiber:
Vom gleichen Diktator wie DF. I. 117 verfaßt.
Empfänger:
Bürgern von Tivoli Hadrian (IV.)

Überlieferung/Literatur

Kop.: Cod. Ottobonianus lat. 3057 (Albinus), 1188/89 geschrieben, f. 137' in der Vatikanischen Bibliothek Rom, möglicherweise aus dem verlorenen Register Papst Hadrians IV. (B); Cod. lat. Vat. 8486 (Cencius), Ende 12. Jh., f. 124' (C); Cod. 228 der Biblioteca Riccardiana Florenz (Boso, Vita Hadriani IV.), Mitte des 13. Jh., f. 274 (D); Antonio di Simone Petrarca, Cod. dipl. di Tivoli vom Jahre 1520 f. 21 in der Biblioteca Comunale zu Tivoli aus den "Libri feudales" in Rom (P). Drucke: MG. Const. 1, 215 no 152; MG. DF. I. 113. Faks.: Antonio di Simone Petrarca, Cod. dipl. di Tivoli, ed. Pacifici, Studi e fonti per la storia della regione tiburtina 6 (1929) 82 mit Faksimile tav. I. Reg.: 3717.

Kommentar

Zur Einreihung des DF. I. 113 vgl. die Vorbemerkung. Zum Konflikt um Tivoli vgl. Rassow, Honor imperii 73 und Maccarrone, Papato e impero 128 ff. Zur doppelten Anwendung der Klausel, die den Vorbehalt kaiserlicher Rechte ausspricht, vgl. Appelt, Kaiseridee (WdF 390, 1975) 230 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 327, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1155-06-29_1_0_4_2_1_327_327
(Abgerufen am 23.01.2017).