Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 283 von insgesamt 574.

Friedrich überschreitet die Brücke über den Tanaro, zieht durch das Gebiet von Acqui, Gamondo nach Bosco, lagert dort ungefähr acht Tage und schickt seinen Bruder Konrad, Herzog Berthold von Burgund sowie seinen Bannerträger, Pfalzgraf Otto von Bayern, mit einigen Rittern zur Erkundung der Lage voraus.

Überlieferung/Literatur

Ottonis Gesta Frid. l. II cap. 20, ed. Waitz-Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol. 122; De Ruina civ. Terd., ed. Hofmeister, NA 43 (1922) 146.

Kommentar

Vgl. Hofmeister. De Ruina civ. Terd., NA 43 (1922) 115 f. und 137 f. sowie Simonsfeld, Jahrbücher 296.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 277, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1155-02-00_3_0_4_2_1_277_277
(Abgerufen am 31.03.2017).