Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 264 von insgesamt 574.

Friedrich läßt wegen der Verweigerung des Marktes durch die Mailänder deren durch eine Besatzung von 500 Rittern stark befestigten Ort Rosate sowie die dortige Burg räumen und plündern und steckt ihn sodann in Brand.

Überlieferung/Literatur

Brief Friedrichs an Otto von Freising (Reg. 451), Ottonis Gesta Frid. l. II cap. 18, ed. Waitz-Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol. 120, Gesta Fed. I., ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol. 16, Otto Morena, ed. Güterbock, MG. SS rer. Germ. N. S. VII, 17 f., Carmen de gestis V. 271, ed. Schmale-Ott, MG. SS rer. Germ, in us. schol. 10, vgl. De Ruina civ. Terd., ed. Hofmeister, NA 43 (1922) 145.

Kommentar

Vgl. Simonsfeld, Jahrbücher 264 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 259, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1154-12-10_1_0_4_2_1_259_259
(Abgerufen am 23.03.2017).