Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 178 von insgesamt 574.

Friedrich besucht Erfurt.

Überlieferung/Literatur

Ann. s. Petri Erph. antiqui, ed. Holder-Egger, MG. SS rer. Germ. in us. schol. 19; Ann. s. Petri Erph. breves, a. a. O. 56; Ann. s. Petri Erph. maiores, a. a. O. 57.

Kommentar

Die genannten Annalen erwähnen schon zu 1152 einen Aufenthalt Friedrichs in Erfurt (wohl auf dem Weg von Merseburg nach Regensburg); vgl. Reg. 93. Obwohl ein zweifacher Aufenthalt durchaus möglich ist, wäre ein eventueller Irrtum der Annalisten denkbar, die zu 1152 venit und zu 1153 fuit verwenden; vgl. auch Simonsfeld, Jahrbücher 178 mit Anm. 103. Die Ann. Palid., MG. SS XVI, 86 und die Ann. Magdeburg., a. a. O. 191 erwähnen zu 1153 auch einen Aufenthalt Friedrichs in Sachsen (Fridericus rex Saxoniam pacifice intravit).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 175, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1153-04-00_1_0_4_2_1_175_175
(Abgerufen am 23.01.2017).