Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 97 von insgesamt 574.

Auf dem Regensburger Hoftag König Friedrichs bestätigt Erzbischof Eberhard von Salzburg einen Gütertausch zwischen dem Kloster Admont und dem Pfalzgrafen Otto dem Älteren von Wittelsbach. Z.: Graf Heinrich von Wolfratshausen, Adelbert von Eurasburg (Iringispurch), Ulrich von Stein, During von Werfen, die Brüder Hartnid und Markward, Wisinto, Otto von Pongau (Bongowe), Karl von Mantelkirchen, Liupold, Wilhelm.

Zeugen:
Graf Heinrich von Wolfratshausen, Adelbert von Eurasburg (Iringispurch), Ulrich von Stein, During von Werfen, die Brüder Hartnid und Markward, Wisinto, Otto von Pongau (Bongowe), Karl von Mantelkirchen, Liupold, Wilhelm
Empfänger:
Hoftag

Überlieferung/Literatur

Urkunde Erzbischof Eberhards I. von Salzburg von 1152 Juni 29-September 23, Hauthaler-Martin, Salzburger UB. 2, 413 no 296; Stumpf 3630.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 96, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1152-06-29_2_0_4_2_1_96_96
(Abgerufen am 23.11.2017).