Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 52 von insgesamt 574.

Landgraf L(udwig II. von Thüringen) bittet Herzog F(riedrich von Schwaben) brieflich, er möge sich beim König für die Erhebung seines Verwandten Gebhard auf den Würzburger Bischofsstuhl einsetzen oder wenigstens eine Verschiebung der Entscheidung bewirken, bis er den König gesprochen habe.

Empfänger:
Landgraf L(udwig II. von Thüringen)

Überlieferung/Literatur

Reinhardsbrunner Briefsammlung, ed. Peeck, MG. Epp. sel. 5,15 no 15.

Kommentar

Über die zeitliche Einordnung und die Echtheit dieses Briefes vgl. Krabbo, Reinhardsbrunner Briefsteller, NA 32 (1907) 63 ff. sowie die Bemerkungen zu Reg. 52.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 51, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1150-09-16_1_0_4_2_1_51_51
(Abgerufen am 26.05.2017).