Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 21 von insgesamt 574.

Friedrich, Herzog (von Schwaben/dux iunior), wird als Zeuge in DK. III. 175 für das Kloster Waldsassen genannt.

Kommentar

Verbesserungen und Zusätze(2011):

B.-Niederkorn-Hruza, Reg. 442, vgl. auch no 443, bringen die Nennung Friedrich Barbarossas in dieser Urkunde Konrads III.

für Waldsassen (DK.III. 175) mit dem Übergang des Egerlandes an Friedrich Barbarossa als Teil der Mitgift seiner Frau Adela

von Vohburg in Zusammenhang. Die Hochzeit mit Adela findet sich bei uns unter Reg. 46, da wir strikt an der Einreihung einer

nicht genau datierten Nachricht zum spätest möglichen Zeitpunkt (terminus ante quem) festhalten.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 21, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1147-03-02_1_0_4_2_1_21_21
(Abgerufen am 24.04.2017).