Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 16 von insgesamt 574.

Friedrich sagt Graf Heinrich von Wolfratshausen Fehde an, kann ihn, der anläßlich eines Marktes ein Turnier veranstalten will, überrumpeln und nimmt dabei Graf Konrad von Dachau gefangen, den er aber entgegen dem Rat, Lösegeld von ihm zu fordern, großzügig nach Hause zurückkehren läßt.

Überlieferung/Literatur

Ottonis Gesta Frid. l. I cap. 26, ed. Waitz-Simson, MG. SS rer. Germ. in us. schol. 43 f.

Kommentar

Vgl. Bernhardi, Konrad III. 484 und Simonsfeld, Jahrbücher 7 ff. sowie 27.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 16, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1146-00-00_1_0_4_2_1_16_16
(Abgerufen am 23.07.2017).