Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,2,1

Sie sehen den Datensatz 11 von insgesamt 574.

Friedrich wird neben seinem Vater, Herzog Friedrich (II. von Schwaben), als Zeuge in dem vielleicht verunechteten DK. III. 95 für das Stift Ursberg genannt.

Empfänger:
Zeuge

Kommentar

Das vorliegende Zeugnis für die Anwesenheit Friedrichs bei Hofe wird gerne als Argument gegen eine Beteiligung des Staufers an den Unternehmungen seines Oheims, Herzog Welfs, vom Frühjahr 1143 (s. voriges Reg.) gebraucht. Da es sich aber um ein zweifelhaftes Stück handelt und außerdem seit dem Frühjahr schon fast ein halbes Jahr vergangen war, läßt sich diese Argumentation kaum aufrechterhalten.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,2,1 n. 11, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1143-09-04_1_0_4_2_1_11_11
(Abgerufen am 29.03.2017).