Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 749 von insgesamt 793.

Konrad richtet in Regensburg-Stadtamhof auf einem Besitz des Stiftes St. Mang einen Wochenmarkt ein, nachdem er sich mit seinem Bruder Herzog Heinrich (Jasomirgott) von Bayern und dem Burggrafen (Heinrich) von Regensburg beraten hat. Bericht in Urkunde Bischof Hartwigs II. von Regensburg von 1156 November 11, Sepp, St. Mang 288; vgl. Bernhardi, Konrad III. 885 Anm. 7, und UB Babenberger 4/1 Nr. 769.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 746, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1151-06-11_5_0_4_1_2_748_746
(Abgerufen am 16.12.2017).