Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 709 von insgesamt 793.

Bischof Heinrich von Lüttich wendet sich wegen des kriegerischen Vorgehens der Grafen Heinrich von Laroche und Heinrich von Namur gegen Güter des Bistums an Abt Wibald von Stablo und beschwert sich über Konrads Untätigkeit gegenüber den Friedensbrechern.

Überlieferung/Literatur

Brief Bischof Heinrichs von Lüttich an Abt Wibald von Stablo (und Corvey), Epp. Wibaldi Nr. 299 = MGH Nr. 273; Halkin-Roland 1 Nr. 222. Regg.: Wauters 2 S. 327; Diestelkamp-Rotter 1 Nr. 290.

Kommentar

Zur Person Bischof Heinrichs vgl. zuletzt Ziegler, Konrad A Kap. II. 22.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 706, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1150-12-00_2_0_4_1_2_708_706
(Abgerufen am 16.12.2017).