Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 679 von insgesamt 793.

Konrad schreibt für den 1. Mai einen Hoftag in Merseburg aus, zu dem die Fürsten Sachsens, Polens, Böhmens und der Lausitz (cum principibus Saxonie, Polonie, Boemie, Leuticię) geladen sind.

Überlieferung/Literatur

Brief Konrads an Kaiser Manuel Komnenos von 1150 Februar Reg. 654 (DKo.III. 224).

Kommentar

Auf dem Hoftag sollte vermutlich die Rückführung Władysławs II. von Polen und seiner Familie in deren Herrschaft verhandelt werden. Da keinerlei Nachrichten über die Zusammenkunft erhalten sind, kam sie anscheinend nicht zustande, vgl. Bernhardi, Konrad III. 838, und Gottschalk, Vertreibung 16.

Nachträge (1)

Nachtrag von Michael Lindner, eingereicht am 12.05.2014.

Die "Leuticia" ist das Lutizenland, nicht aber die Lausitz. So richtig schon in den Hausmann`schen Diplomata zu Konrad III. Und jetzt auch wieder richtig in der Edition der Wibaldbriefe von Martina Hartmann.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 676, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1150-05-01_1_0_4_1_2_678_676
(Abgerufen am 26.03.2017).