Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 570 von insgesamt 793.

König Heinrich (VI.) sieht sich wegen ausgebrochener Unruhen in Schwaben gezwungen, seinen Aufenthalt in Nürnberg abzubrechen und begibt sich dorthin.

Überlieferung/Literatur

Brief Heinrichs an Wibald von Stablo Reg. 568.

Kommentar

Was Anlaß zu den Unruhen gab und wer daran beteiligt war, ist unbekannt. Als Stützpunkt des jungen Königs ist Weinsberg anzunehmen, wohin er Wibald für den 1. September zu kommen bat.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 567, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1148-08-00_1_0_4_1_2_569_567
(Abgerufen am 28.05.2017).