Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 536 von insgesamt 793.

König Heinrich (VI.) wird von Papst Eugen III. besucht und aufgemuntert.

Überlieferung/Literatur

Brief Heinrichs (VI.) an Papst Eugen III. MGH DH.(VI.) 5 (= Reg. 549).

Kommentar

Das nur durch die briefliche Danksagung Heinrichs an den Papst (Sanctitati vestrę plurimas gratiarum actiones referimus, quod nostram etatem paterno affectu visitare et consolari dignati estis …) überlieferte und nur bei Interpretation von visitare, das in Kombination mit consolare in der Bibel anzutreffen ist, als ein einen persönlichen Besuch beschreibendes Verb anzunehmende Zusammentreffen fand vermutlich in der Umgebung von Trier, wo Eugen III. sich mehrere Wochen lang aufhielt, und vermutlich erst nach dem Weihnachtsfest statt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 533, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1147-12-00_3_0_4_1_2_535_533
(Abgerufen am 25.07.2017).