Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 505 von insgesamt 793.

Konrads Legaten Bischof Hermann (I.) von Konstanz und Graf Reimbold von Rogging verleihen für die Zeit bis zum Eintreffen des König in Italien dem Domkapitel von Pisa den auch vom Benediktinerkloster San Rossore beanspruchten Wald von Tombolo.

Überlieferung/Literatur

Orig.: Archivio capitolare di Pisa. Druck: Ficker, Forschungen 4 Nr. 115. Reg.: Regesta episc. Constantiensium 1 Nr. 859.

Kommentar

Konrad hatte dem Domkapitel den Besitz des Waldes schon im Mai 1147 mit D 191 (Reg. 472) bestätigt. Zum Streit um den Wald siehe neben der Vorbemerkung zu diesem D auch Classen, Richterstand 99ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 502, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1147-09-14_1_0_4_1_2_504_502
(Abgerufen am 28.07.2017).