Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 497 von insgesamt 793.

Konrad gelangt über Niš (Naissos), wo der Statthalter Michael Branas sich der Verpflegung der Kreuzfahrer annimmt, nach Sofia (Serdica) und wird dort im Namen des Kaisers Manuel (I. Komnenos) vom Sebastos Michael Palaiologos und einem Chartularios willkommen geheißen, die ebenfalls dafür sorgen, daß alle nötigen Dinge zur Verfügung gestellt werden.

Überlieferung/Literatur

Kinnamos, Epitome 2 69f.

Kommentar

Möglicherweise überbrachte diese Gesandtschaft Konrad als Geschenk Kaiser Manuels jene kostbaren Pferde, deren Verlust bei den Kämpfen in Kleinasien bei Kinnamos, Epitome 2 82f. erwähnt wird (siehe Reg. 516).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 494, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1147-08-00_1_0_4_1_2_496_494
(Abgerufen am 22.11.2017).