Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 493 von insgesamt 793.

Konrad wird von zwei Gesandten des byzantinischen Kaisers Manuel (I. Komnenos), Demetrios Makrembolites und Alexander von Gravina, aufgesucht, welche ihm Gastfreundschaft und Unterstützung beim Durchzug des Kreuzheeres anbieten, wenn dieser ohne Feindseligkeiten erfolgt, wozu sich die Kreuzfahrer mit der Versicherung, ihre Ziele seien Palästina und die Türken in Kleinasien, wunschgemäß eidlich verpflichten.

Überlieferung/Literatur

Kinnamos, Epitome 2 67f.; Ex Ephraemio Chronographo, RHC HG I 525. Reg.: Dölger – Wirth Nr. 1353. Die von Kinnamos angegebene Zählung der Kreuzfahrer bei ihrer Überquerung der Donau fand am Bosporus statt, siehe Reg. 509.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 490, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1147-07-00_1_0_4_1_2_492_490
(Abgerufen am 29.03.2017).