Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 376 von insgesamt 793.

Im Auftrag Konrads reist Abt Wibald von Stablo als Gesandter an den päpstlichen Hof.

Überlieferung/Literatur

Brief Wibalds an Bischof Bernhard I. von Hildesheim, Epp. Wibaldi Nr. 150 = MGH Nr. 124 (…nos eramus Stabulaus, preparati et succincti causa regiae legationis Romam proficisci; quod et fecimus, mox inde moventes 9 Kal. Aprilis).

Kommentar

Wibald kam bereits am 7. Mai in Sutri mit Papst Eugen III. zusammen und reiste mit diesem nach Viterbo. Der Gegenstand der Verhandlungen ist nicht überliefert, doch zieht Hausmann, Reichskanzlei 190, den vom Papst erwünschten Romzug Konrads oder die Wirren in Corvey in Erwägung.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 373, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1146-03-24_1_0_4_1_2_375_373
(Abgerufen am 19.01.2017).