Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 310 von insgesamt 793.

Konrad ertauscht gegen seine Kirche zu Welzheim (a: Wallenzin ecclesiam … cum omni iure) vom Kloster Lorch die Kirche zu Ebermergen (a: ecclesiam in Ebermaeringen, que cum duabus decime partibus ad prebendales usus monachorum Laureacensium pertinuit) mit Zustimmung des Diözesanbischofs (Walter von Augsburg).

Überlieferung/Literatur

Deperditum. Erwähnt (a) in einer Urkunde Bischof Hartwigs I. von 1181, Augsburg, die in einer Urkunde Bischof Sibotos von 1243 Juni 12, Augsburg, inseriert ist, sowie (b) im Register Papst Innocenz´ III. 3. Jg., siehe Eheim – Feigl, Deperditum Konrads III. 362. Druck: MGH DKo.III. *114. Reg.: Regesten Augsburg 1 Nr. 514.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. *308, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1144-07-00_2_0_4_1_2_309_D308
(Abgerufen am 24.01.2017).